Renovierung des Maastunnels in Rotterdam

Die Renovierung des Maastunnels war ein bis ins kleinste Detail koordiniertes Projekt. Da es die Verkehrshauptschlagader von Rotterdam betrifft war es wichtig, dass die Beeinträchtigung der täglichen Benutzer und Anwohner minimalisiert wird. Das Projektteam hatte darum entschieden um die beiden Tunnelschächte in zwei, aufeinander folgenden, Jahren zu renovieren,

Juli 2017: der erste Schacht – Force Demolition und Delete Sloopwerken hatten die Aufgabe alle Fliesen von den Wänden zu entfernen um diese, wenn möglich, wieder in dem neuen Tunnelschacht zu verwenden. Somit bleibt ein Stück Geschichte auch für die Zukunft erhalten.

Ab Juli 2018 werden Force Demolition und Delete Sloopwerken ihre Arbeit am zweiten Tunnelschacht fortsetzen.

Zurück zur Übersicht